v e r t r a u t
Anna, eure Freie Rednerin

Über mich

 

Warum bin ich freie Rednerin

 

Im Alter von sechs Jahren habe ich meine ersten Trauungen im Sandkasten abgehalten. Das ist wirklich wahr!

Das Thema Heiraten hat mich nie losgelassen. Viele Mädchen träumen von der eigenen Hochzeit und freuen sich darauf, bis der Tag tatsächlich da ist. Das war auch bei mir so. Darüber hinaus habe ich Trauungen „gesammelt“. Es war schon fast ein Hobby geworden, zu jeder Trauung zu gehen, die auch nur im entferntesten Bekanntenkreis stattfand.

 

Seit 2003 beschäftige ich mich intensiv mit meiner tiefen Leidenschaft für Hochzeiten, die ich begann zu begleiten und zu organisieren. Denn ein Fest zu feiern, das einen so emotionalen Kern in sich trägt, finde ich faszinierend. So fühlt sich Freude an!

 

Die ersten Erfahrungen beim Moderieren sammelte ich auf verschiedenen Feiern, beispielsweise beim Abiball. Aber auch im Radio war ich schon zu hören.

Dem Impuls Texte zu schreiben, ging ich in Kursen für kreatives Schreiben nach und schrieb für das Magazin einer Bank und diverse Kurzgeschichten.

 

 

Ausbildung zum Freien Redner mit IHK Zertifikat

 

Da es mir wichtig ist, professionelles und kompetentes Arbeiten mit möglichst viel Erfahrung, aber auch Know-how zu verbinden, habe ich 2016 einen Lehrgang für Freie Redner besucht. Im Sommer 2017 war es zum ersten Mal in Deutschland möglich eine Prüfung zum Freien Redner (IHK-Zertifikat) zu absolvieren. Diese habe ich mit viel Lob für meine kreative Arbeit bestanden.

 

 

Man kann immer dazulernen!

 

Ganz nach diesem Motto, besuche ich regelmäßig Seminare/Workshops rund um das Thema Freie Trauung/Moderationen und allem was zum Beruf des Freien Redners gehört. Der regelmäßige Austausch mit KollegInnen und ein jährliches Meetup, von Rednern aus ganz Deutschland bieten Raum für Erfahrungsaustausch und Inspiration. Denn wir können miteinander und voneinander lernen.

 

 

Was mich bewegt

 

Es ist für mich etwas Besonderes und aufregend, ja ein ergreifender Moment, dabei sein zu dürfen, wenn sich Menschen ein Versprechen geben. Es gibt doch kaum etwas Wertvolleres als sich einander anzuvertrauen und sein Leben miteinander teilen zu wollen. Dieser Augenblick wird bleiben. Ihr werdet ihn immer in Erinnerung behalten und da sollte alles so sein, wie ihr es euch vorstellt.

 

Dies gilt für die Freie Trauung, aber genauso auch für die Willkommensfeier.

 

 

Aus diesen Gründen habe ich als Freie Rednerin den Anspruch eine sehr persönliche und authentische Rede für euch vorzubereiten, in der ihr euch selbst wiederfindet. Ich leite Euch sicher und liebevoll durch die Zeremonie.

Somit könnt ihr eurer Feier ganz gelassen entgegengehen und jeden Moment und all die Emotionen genießen, die da auf euch einströmen.

 

Ich (selbst Braut 2006), lebe mit meinem wunderbaren Mann und unseren zwei kleinen Kindern in der Nähe von Stuttgart.

 

Neugierig? Fragen? Her damit!

So erreicht ihr mich:
post@vertraut.de
0172 632 60 31
oder
Kontaktformular
Freie Trauung
Alles zum Thema Freie Trauung gibt es auf dieser Seite
Freie Trauung
Rückblick:
Hier findet ihr ein paar Eindrücke von vergangenen Veranstaltungen.
Rückblick